afro-brasiliansiche Rhythmen & Samba :: trommeln lernen mit der Samba-Band in Berlin Kreuzberg


Die musikalische Vita von Joachim Mull

Joachim Mull :: Trommeln Berlin SambaSeit meinem 12. Lebensjahr mache ich Musik. Erste Versuche startete ich mit verschiedenen Blechdosen als Schlagzeug in den 70er Jahren.

Es folgte eine Ausbildung auf der klassischen Gitarre und einige Jahre Spielpraxis im Lübecker Zupforchester.

In den 80er und 90er Jahren war ich in verschiedenen Bands als Bassist in Lübeck und Berlin aktiv.

In Berlin überrollte mich dann auf den Straßen förmlich die Leidenschaft, in einer Samba-Band zu trommeln.
Seit 2002 habe ich damit ernst gemacht und bin seitdem Mitglied von Sussurro do Asfalto. Ich war zunächst als Schüler von Kerstin Schreier und als Mitspieler dabei.

Seit einigen Jahren leite ich die Gruppe zusammen mit Kerstin Schreier.

Meine Lehrer:

  • Kerstin Schreier (Timba, Snare)
  • Paulo Sommer (Kreativität)
  • Neide Alves Pilger (Maracatú)
  • Dudu Tucci / Afoxé Lonie (Timba, Conga, Batteria)
  • Marivaldo Paim von Ilê Ayiê (Timba)
  • und Manni Spaniol von Terra Brasilis (Repinique, Repertoire Olodum)


Meine Akitvitäten in Trommel-Gruppen:
Festes Mitglied bei:

  • Sussurro do Asfalto (seit 2002)
  • Surdo und Gomorrha (seit 2003)

Als Gast spiele ich gern bei:

  • Usambaras
  • Sambanda
  • Afoxé Lonie (beim Karneval der Kulturen Berlin)
  • Maracatú Treffen Berlin
  • Bahia Connection (Volker Conrad, Manni Spaniol)


Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   +49 - (0)30-315 682 34